© 1983 - 2014 Bitron GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Sie sind hier:  Startseite > Med7 im Überblick > Arztbriefe mit dynamischer Textbausteinbibliothek verfassen

  Bild vergrößern

Verfassen Sie Arztbriefe komfortabel mit der dynamischen Med7-Textbausteinbibliothek

 

Die Med7-Bibliothek© verfügt über eine eigene Struktur mit intelligentem Aufbau. Sie ist mehr als ein eigenständiges elektronisches Buch oder Nachschlagewerk: Sie ist ein einzigartiges, dynamisches und interaktives Instrument, das Sie bei der Brieferstellung mit Word® unterstützt.

 

In der Med7-Bibliothek© können ICD-10-Diagnosen sowie unbegrenzt viele Textbausteine für Befunde, Gutachten, Dokumentations- und Therapie-schemata, Cave, Impf- oder Untersuchungspläne etc. eingerichtet werden.

 

Alle Textbausteine, die Sie für die Korrespondenz mit Patienten, Kollegen, Krankenhäusern oder Krankenkassen benötigen, können in dieser Bibliothek hierarchisch eingegliedert werden.

 

Wie auf der Abbildung zu erkennen ist, wird die Bibliothek beim Aufruf eines Word-Briefs durch Med7 direkt neben dem Word-Dokument angezeigt. Die Bibliothek-Fenster können auf dem Bildschirm individuell in ihrer Größe und Platzierung angepasst werden.

 

Mit nur einem Klick in die Bibliothek und in das Word-Dokument können Sie Textbausteine direkt in Ihre Word-Briefe übernehmen und so Ihre Briefe schnell und einfach verfassen.

 

Die Med7-Bibliothek© kann von Ihnen individuell für Ihren Fachbereich gestaltet werden. Viele Fachbibliotheken sind bereits von Med7-Anwendern in Bearbeitung, darunter Bibliotheken für die Fachbereiche Pädiatrie, HNO, Gynäkologie sowie für Psychotherapie-Gutachten. Eine Fachbibliothek für Neurologen wird in Med7 bereits mitgeliefert.

 

 

zurück zum Seitenanfang