© 1983 - 2014 Bitron GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Sie sind hier:  Startseite > Unternehmen

Unternehmen

 

Die Bitron GmbH Technologiesysteme wurde 1983 in Stuttgart gegründet und hat als einer der ersten Software-Hersteller in Deutschland Anwendersoftware für den PC entwickelt. Im Bereich der Praxis-EDV zählt Bitron zu den ältesten und technologisch führenden Anbietern. Bereits über 3.000 Ärzte aller Fachrichtungen und Psychotherapeuten vertrauen unseren Softwarelösungen.

 

Die erste Arztsoftware Deutschlands für den PC stammte aus dem Hause Bitron. In Zeiten, in denen es in Arztpraxen noch keine Computer gab, erkannte Bitron die Notwendigkeit, durch den Einsatz von EDV die täglichen Prozesse in der Arztpraxis zu vereinfachen. Kurze Zeit später entwickelte ein Team aus Ärzten und Ingenieuren in Stuttgart das erste Arztprogramm für den IBM-PC, das sich von Beginn an zielorientiert mit den Anforderungen der Ärzte befasste. Das Ergebnis war die Software Med, die erstmals 1983 angeboten worden ist und damals den Grundstein für die Praxissoftware legte. Aus Med ging einige Jahre später Med3 für DOS hervor, einem beliebten Programm bei niedergelassenen Ärzten, das sowohl die KV-Abrechnung als auch die gesamte Praxisverwaltung per EDV ermöglichte. Med3 gehörte zu den ersten Arztprogrammen mit KBV-Zulassung.

 

Nach jahrelanger Weiterentwicklung präsentierte Bitron im Jahr 2000 das leistungsstarke Med7 für Windows, das sich mit neuester Technologie ausgestattet der Vielseitigkeit des Windows-Betriebssystems bedient.

 

Bis 2004 wurde Med7 von unseren Anwendern in Verbindung mit Wartungs- und Serviceverträgen genutzt. Aufgrund ständiger technologischer Weiterentwicklungen sowie durch neue kostensparende Kommunikations- und Vertriebswege wurde es dann zum ersten Mal möglich, die Arztsoftware Med7 allen niedergelassenen Ärzten komplett kostenlos zur Verfügung zu stellen. Hierzu wurden neue Möglichkeiten der Werbefinanzierung von Praxissoftware mit unserer jahrelangen Erfahrung, fortschrittlicher Technologie und einer modernen Entwicklungsstruktur kombiniert, in der sich Software-Neuerungen innerhalb kürzester Zeit effizient umsetzen lassen. Die hochwertige Qualität der Software erspart uns darüber hinaus viele aufwändige Wartungsarbeiten, die hohe Kosten verursachen können. Dies alles garantiert eine schnellstmögliche Anpassung an neue gesetzliche Vorgaben, innovative Erweiterungen und Verbesserungen der Software und sorgt gleichsam für einen wirtschaftlichen Vorteil für die Med7 nutzenden Arztpraxen. Zwischen 2004 und 2012 stand Med7 Ärzten aller Fachrichtungen inklusive Wartung und Support kostenlos zur Verfügung. Seither verzeichnete Med7 einen enormen Anwenderzugewinn und zählt aktuell zu den am schnellsten wachsenden Systemen am Markt. Die positive Reaktion der Ärzteschaft ebnete den Weg für ein neues, faires EDV-System, das zum einen zu einer erheblichen Kostensenkung für Arztpraxen führt, zum anderen ein optimales Instrument zur Bewältigung der gesamten Praxisverwaltung darstellt.

 

In 2007 stellte Bitron erstmals jedem niedergelassenen Arzt in Deutschland kostenlos ein komplettes Praxisprogramm als Beilage zum Deutschen Ärzteblatt auf einer CD zur Verfügung. Diese noch nie zuvor dagewesene Leistung eines Herstellers für die Ärzteschaft ist in der Geschichte der Praxis-EDV bis heute unerreicht.

 

Die Bitron GmbH zeichnet sich durch ihre Kompetenz und jahrelange Erfahrung aus. Hinter der Entwicklung der Software steht ein Team aus Ingenieuren und Ärzten, das ständig daran arbeitet, das Programm Med7 für die Praxisabläufe zu optimieren und stets auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung zu stellen. Unsere Flexibilität, praxisnahe Umsetzungen und professioneller Service geben unseren Kunden Vertrauen und stellen die Basis für unseren Erfolg über einen solch langen Zeitraum dar.

 

 

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

 

 

 

"Med3 gehörte zu den ersten Arzt-

programmen mit KBV-Zulassung."

 

 

 

 

 

 

Med7 - eines der technologisch

führenden und derzeit am schnellsten wachsenden Praxissysteme am Markt!