Praxissoftware seit über 35 Jahren

Heilmittelver­ordnung

Zertifizierte Heilmittelverordnung mit umfangreicher Statistik- und Controllingfunktion

Heilmittelverord­nung

Zertifizierte Heilmittelverordnung mit umfangreicher Statistik- und Controllingfunktion

Originalgetreue Darstellung

Im Gegensatz zu vielen anderen Programmen wird bei der Heilmittelverordnung von Med7 die intuitive Bedienung gewahrt, indem keine mehrseitigen Eingabemasken nacheinander ausgefüllt werden müssen, welche die Übersicht erheblich einschränken können. Stattdessen finden alle Eingaben direkt im originalgetreu dargestellten Heilmittelformular statt. Komplexe Prüfalgorithmen zur Erfüllung der KBV-Vorgaben laufen dabei in höchster Geschwindigkeit im Hintergrund ab, ohne den Verordnungsvorgang zu unterbrechen oder zu verlangsamen.

 

Praktische Hilfs- und Auswahlfunktionen

Alle wichtigen Informationen erscheinen direkt bei der Eingabe und können per Klick übernommen werden können, ohne aufwändig selbst im Heilmittelkatalog und der Heilmittelkatalog-Anlage recherchieren zu müssen. Damit bleibt Ihnen das mühsame Eintippen, z. B. von Diagnosegruppen, Leitsymptomatiktexten, vorrangigen und ergänzenden Heilmitteln, Behandlungseinheiten etc. erspart, wodurch eine große Zeitersparnis bei der Ausstellung einer Verordnung erreicht wird. Insbesondere werden alle wichtigen Informationen wie Hinweistexte zur Diagnosegruppe, die erlaubte Höchstmenge der Verordnung, die orientierende Behandlungsmenge des Verordnungsfalls inkl. Ausnahmen sowie Therapiefrequenzempfehlungen während der Eingabe angezeigt und bieten eine herausragende Übersicht.

 

Einfache Recherche im Heilmittelkatalog

Möchten Sie dennoch etwas im Heilmittelkatalog recherchieren, so stehen Ihnen bequeme Suchmöglichkeiten nach Heilmitteln, Heilmittelbereich, Diagnosegruppe sowie Leitsymptomatiktexten zur Verfügung, um die gewünschten Informationen schnellstmöglich zu finden. Die im Heilmittelkatalog hinterlegten Höchstpreise können von Ihnen individuell angepasst werden. Über die Funktion „Heilmittelrichtlinie“ ist der Heilmittelkatalog inkl. Anlage zudem als PDF-Dokument direkt im Heilmittelformular während der Verordnung aufrufbar.

 

Komfortable Vorbelegung von Formularfeldern

Eine Funktion zur bequemen Vorbelegung des Heilmittelbereichs, der Anforderung eines Therapieberichts oder eines Hausbesuchs finden Sie in Med7 direkt neben dem Formular, sodass Sie diese Felder nicht bei jedem Formular neu ausfüllen müssen, aber die Vorbelegung auch jederzeit ohne Umwege geändert werden kann. Außerdem wird bei der Auswahl eines Heilmittels die Therapiefrequenz automatisch mit der Frequenzempfehlung nach Richtlinie vorbelegt.

 

Besondere Verordnungsbedarfe und langfristige Heilmittelbedarfe übersichtlich erfassen

Med7 prüft automatisch, ob ein besonderer Verordnungsbedarf (BVB), ein langfristiger Heilmittelbedarf (LHM) oder ein langfristiger Heilmittelbedarf basierend auf einer patientenspezifischen Genehmigung (“genehmigter LHM”) vorliegt und kennzeichnet dies direkt in einem hierfür erschaffenen Bereich auf der Formularmaske für eine optimale Übersicht während des gesamten Verordnungsvorgangs. Durch den automatischer Vorschlag von ICD-Diagnosen, die in Verbindung mit dem ersten eingegebenen ICD-Code und der Diagnosegruppe einen BVB oder LHM definieren, wird sichergestellt, dass keine Möglichkeit eines BVB oder LHM übersehen wird.

 

Komfortable Genehmigungsverwaltung

Direkt auf dem Heilmittelformular ist die komfortable Genehmigungsverwaltung aufrufbar, mit automatischer Übernahme der bereits eingegebenen Formulardaten beim neuen Anlegen einer patientenspezifischen Genehmigung eines LHM. So müssen Sie die Genehmigung nach bereits ausgefülltem Formular nicht nochmals komplett eintippen. Es erscheint ein automatischer Hinweis, wenn eine Genehmigung nicht mehr gültig ist, sodass dies nicht versehentlich unbemerkt bleibt.

 

Einfachste Erfassung des Akutereignisdatums

Beim Vorliegen eines BVB, der an ein Akutereignis geknüpft ist, ermöglicht Med7 die einfachste Erfassung des Akutereignisdatums direkt im Formular mit automatischem Hinweis, wenn dieses anzugeben ist.

 

Wiederholungs-Verordnungen und Favoritenformulare

Auch für die Heilmittelverordnung steht Ihnen die komfortable Möglichkeit zur Ausstellung einer Wiederholungsverordnung des Patienten zur Verfügung mit automatischer Prüfung, ob noch immer ein BVB/LHM vorliegt oder eine Genehmigung noch gültig ist. Ebenso können Sie eine Heilmittelverordnung als Favoritenformular abspeichern und bequem für zukünftige Verordnungen nutzen. Dabei werden die übernommen Formularinhalte erneut geprüft und auf notwendige Anpassungen hingewiesen, z. B. wenn ein Heilmittel aufgrund eines Höchstalterskriteriums oder einer erforderlichen Leitsymptomatik des Patienten nicht oder nicht mehr verordnungsfähig ist.

 

Leistungsstarke Verordnungsstatistik- und Controllingfunktion

Med7 bietet Ihnen eibe leistungsstarke Heilmittelverordnungsstatistik- und Controllingfunktion mit umfangreichen Filtermöglichkeiten, z. B. nach Patienten, Heilmitteln, Arztinitialen, BVB, LHM, Zeitbereich sowie nahezu allen Formulardaten. Die Gesamtsumme aller Verordnungen, die Gesamtverordnungsmenge und die Gesamtzahl der Verordnungen wird entsprechend der Filterauswahl ständig angezeigt. Mit einem einzigen Mausklick auf “Aktueller Patient” werden alle vergangenen Verordnungen des Patienten, für den Sie eine neue Heilmittelverordnung ausstellen möchten, übersichtlich für Recherchezwecke, z. B. zur Rekapitulation der Verordnungsmengen des aktuellen Vorordnungsfalls, dargestellt. Bereits ausgestellte Verordnungen können jederzeit im Nachhinein storniert werden und somit von den Berechnungen im Rahmen der Verordnungsstatistik ausgeschlossen werden.

Originalgetreues Heilmittelformular in Med7 mit automatischer Kennzeichnung eines BVB, LHM oder genehmigten LHM

WEITERE LEISTUNGEN UND VORTEILE

Einfache Geräteanbindung

Über die GDT-Schnittstelle in Med7 lassen sich nahezu alle Geräte und Module einfach anbinden.

Bequeme Datenübernahme

Unser Konvertierungscentner ermöglicht Umsteigern eine umfangreiche Übernahme aus vielen Arztprogrammen.

Geringste Hardwareanforderungen

Auch auf älteren PCs läuft Med7 enorm schnell, dies spart Kosten für teure PCs oder Server.

KV-Abrechnung in Rekordzeit

Med7 hat sie – die wohl schnellste KV-Abrechnung aller Programme: nur ca. 1 Sekunde pro 1000 Scheine!

Privat- und BG-Abrechnung

Mit originalgetreuer Rechnungsvorschau und PAD/PVS-Schnittstelle.

Moderne Video-Schulung

Med7 ist einfach und intuitiv. Mit unserer Video-Schulung erlernen Sie Med7 in kürzester Zeit.